GESUNDE ERNÄHRUNG

Gesund Essen in allen Lebensarten!

Zu einem gesunden Lebensstil gehört ausgewogenes Essen.

In allen Lebensarten braucht es gesunde Ernährung, ob im Büro, nach dem Sport zum Abnehmen oder zum Feierabend.

Damit unser Körper gesund bleibt müssen wir alle wichtigen Mineralstoffen und Vitamine liefern.

Eine gesunde Ernährung ist das A und O für ein gesundes Leben.

Sie fördert Leistung und Wohlbefinden und gibt dem Organismus, was er braucht.

Zudem lassen sich viele Krankheiten mit der richtigen Ernährung vorbeugen.

Da jeder Mensch anders is(s)t und jeder Körper andere Ernährungsforderungen hat, gibt es keine allgemeingültige Empfehlungen für eine gesunde Ernährung.

Die Tipps wir Dir geben helfen deine Ernährung gesünder zu gestalten.

Die Lebensmittel vielfältig nutzen

Kein Lebensmittel enthält alle benötigten Nährstoffe.

Eine ausgewobene Ernährung sollte deshalb abwechslungsreich sein, um den Körper gesund zu versorgen. Passend ist eine Kombination energiearmer und nährstoffreicher Lebensmittel, wie Gemüse und Vollkornprodukten.

Besonders sollte deshalb auf pflanzliche Lebensmittel zurückgegriffen werden.

Tierische Lebensmittel sollten für eine gesunde Ernährung nur einen geringeren Anteil im Ernährungsablauf einnehmen. Sparsam sollten Fette, Öle und sehr zuckerhaltige Lebensmittel verwendet werden.

Natürlich und unverarbeitete einkaufen

Eine gesunde Ernährung sollte nur zu einem minimalen Part aus industriell verarbeiteten Lebensmitteln bestehen.

Wer sich die Mahlzeiten selbst aus frischen und unverarbeiteten Lebensmitteln zubereitet, hat Kontrolle darüber, was enthalten ist.

Getreideprodukte und Kartoffeln enthalten viele Vitamine, komplexe Kohlenhydrate und Mineralstoffe.

Vollkornprodukte beinhalten viele Ballaststoffe, wovon mind. 30 g pro Tag aufgenommen werden sollten. Diese fördern die Verdauung, sorgen für eine bessere Sättigung und beugen Erkrankungen wie Diabetes vor.

Bei der Wahl der Getreideprodukte sollte auf Vollkornprodukte gesetzt werden, geeignet sind vor allem Roggen und Dinkel.

Milch sowie tierische Produkte in richtigen Mengen

Grundsätzlich sollten tierische Produkte in kleinen Mengen als pflanzliche verzehrt werden. Aber fehlen sollten sie in einer gesunden ausgewogenen Ernährung allerdings nicht, denn sie liefern wichtige Mineralstoffe, wie Calcium und Eisen sowie hochwertige Proteine.

Milch und Milchprodukte sowie Eier gehören deshalb auf den täglichen Essensplan einer gesunden Ernährung.

Du suchst neue gesunde Rezepte dann folgen Sie uns auf Instagram und Facebook.

Vitamine – die besten Helfer beim abnehmen.

Vitamine stärken nicht nur das Immunsystem, sondern tragen auch zu einer guten Figur bei.

Vitamin A festigt das Bindegewebe

Das „Haut-Vitamin“ stärkt das Gewebe.

Vitamin B1 hilft der Verdauung

Vitamin B1 stärkt Nerven und Muskeln – und regt die Verdauung an.

Vitamin B6 baut Muskeln auf

Vitamin B6 ist am Eiweiss-Stoffwechsel beteiligt, das heisst es unterstützt den Fettabbau und fördert den Muskelaufbau.

Vitamin D regt den Stoffwechsel an

Der Schlankmacher, Vitamin D pusht Stoffwechsel an und Energieverbrauch.

Vitamin B5 unterstütz die Entgiftung

Das auch als Pantothensäure bekannte Vitamin B5 ist ein Spezialist in Sachen Entgiftung.

Vitamin C schmilzt das Fett

Vitamin C schaltet den Schlank-Turbo ein!

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns mittels des Kontaktformulars oder rufen Sie uns unter Telefon 044 430 11 11 an. Wir beraten Sie gerne!

“Die Ergebnisse sind individuell unterschiedlich daher können wir keine Ergebnisse garantieren.”

GESUNDE ERNÄHRUNG GESUNDE ERNÄHRUNG GESUNDE ERNÄHRUNG